Angebote zu "Gründe" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

111 Gründe den SSV Jahn Regensburg zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Gründe den SSV Jahn Regensburg zu lieben ab 9.99 € als Taschenbuch: Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt. Taschenbuchausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SSV Jahn Regensburg zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wir haben keinen Strom, wir haben kein Geld - wir haben das geilste Team der Welt!" Die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden.Die Domspatzen, die Knackersemmel und Hans Jakob waren Mitte des letzten Jahrhunderts wohl die drei bekanntesten Assoziationen zur Hauptstadt der Oberpfalz.Den weltberühmten Jungenchor dürfte man in der Bundesrepublik heute immer noch mit Regensburg verbinden, die Wurstspezialität oder den ehemaligen Jahn-Spieler und Rekordtorhüter der deutschen Nationalmannschaft kennt man wohl nur noch in der Region oder als Experte.Denkt man heute an die Donaustadt, kommt einem wohl als Erstes der SSV Jahn Regensburg in den Sinn, der jüngst den Durchmarsch von der Regional- in die 2. Bundesliga geschafft hat. Es gab aber auch schon einmal andere Zeiten, als dem Verein der Strom abgedreht wurde. Gleich geblieben ist nur eines: die Begeisterung der Menschen in Ostbayern für die Jahnelf - seit Generationen.Jahn Regensburg hat in seinen 111 Jahren Fußballgeschichte viel erlebt: große Spiele, ruhmreiche Siege, bittere Niederlagen. Persönlichkeiten haben den Verein geprägt, emotionale Momente die Menschen verändert.Dieses Buch fasst die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden zusammen, von den größten Triumphen in der Erstklassigkeit bis zu den schwärzesten Stunden der Fast-Insolvenz. Ob in Landes-, Bayern- oder 2. Bundesliga, ob mit Hans Jakob im Kasten oder Brito auf dem Feld, jeder noch so denkwürdige Augenblick mit dem Sport- und Schwimmverein war und ist ein Geschenk, eine einzelne Liebeserklärung.Denn während im Laufe der Zeit viel Wasser die Donau hinuntergeflossen ist, Trainer und Spieler kamen und gingen, blieben die Fans, ohne deren Liebe, Leidenschaft und Herzblut es den Oberpfälzer Traditionsverein nicht geben würde.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SSV Jahn Regensburg zu lieben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wir haben keinen Strom, wir haben kein Geld - wir haben das geilste Team der Welt!" Die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden.Die Domspatzen, die Knackersemmel und Hans Jakob waren Mitte des letzten Jahrhunderts wohl die drei bekanntesten Assoziationen zur Hauptstadt der Oberpfalz.Den weltberühmten Jungenchor dürfte man in der Bundesrepublik heute immer noch mit Regensburg verbinden, die Wurstspezialität oder den ehemaligen Jahn-Spieler und Rekordtorhüter der deutschen Nationalmannschaft kennt man wohl nur noch in der Region oder als Experte.Denkt man heute an die Donaustadt, kommt einem wohl als Erstes der SSV Jahn Regensburg in den Sinn, der jüngst den Durchmarsch von der Regional- in die 2. Bundesliga geschafft hat. Es gab aber auch schon einmal andere Zeiten, als dem Verein der Strom abgedreht wurde. Gleich geblieben ist nur eines: die Begeisterung der Menschen in Ostbayern für die Jahnelf - seit Generationen.Jahn Regensburg hat in seinen 111 Jahren Fußballgeschichte viel erlebt: große Spiele, ruhmreiche Siege, bittere Niederlagen. Persönlichkeiten haben den Verein geprägt, emotionale Momente die Menschen verändert.Dieses Buch fasst die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden zusammen, von den größten Triumphen in der Erstklassigkeit bis zu den schwärzesten Stunden der Fast-Insolvenz. Ob in Landes-, Bayern- oder 2. Bundesliga, ob mit Hans Jakob im Kasten oder Brito auf dem Feld, jeder noch so denkwürdige Augenblick mit dem Sport- und Schwimmverein war und ist ein Geschenk, eine einzelne Liebeserklärung.Denn während im Laufe der Zeit viel Wasser die Donau hinuntergeflossen ist, Trainer und Spieler kamen und gingen, blieben die Fans, ohne deren Liebe, Leidenschaft und Herzblut es den Oberpfälzer Traditionsverein nicht geben würde.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Die Führungs- und Leistungskrise beim SSV Jahn ...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, FH für angewandtes Management Erding, Veranstaltung: Spezialisierung Vereins- und Verbandsmanagement: Projektseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Jetzt feiern wir erst einmal zwei Tage durch und dann beginnen die Planungen für die 2. Liga.'Diese Aussage des damaligen Sportchefs des SSV Jahn Regensburg, Franz Gerber, Mitte Mai 2012 steht sinnbildlich für die Euphorie, die in Regensburg nach dem Aufstieg des Vereins in die zweite Fussball-Bundesliga ausgebrochen war. In der Relegation zwischen zweiter und dritter Fussball-Bundesliga hatte sich der SSV Jahn überraschend gegen den Karlsruher SC durchgesetzt. Bereits bevor die Teilnahme an der Relegation feststand hatte der Traditionsverein mit dem Slogan 'Eine Stadt, ein Team, ein Traum' für zusätzliche Begeisterung bei seinen Anhängern gesorgt. Nach dem Sensationscoup feierten rund 1500 Fans die Mannschaft des SSV Jahn ausgelassen auf dem Haidplatz in der Regensburger Innenstadt. Doch nur einen Tag nach der Feier gab der Trainer des damaligen Aufsteigers, Markus Weinzierl, seinen Wechsel zum FC Augsburg offiziell bekannt. Auch der Topstürmer des SSV, Tobias Schweinsteiger, hatte seinen Abschied aus Regensburg bereits Wochen zuvor angekündigt.5 Dass die regionale Mittelbayerische Zeitung bereits fast zwei Monate vor dem Ende der Zweitligasaison 2012/13 in Anlehnung an den Aufstiegs-Slogan titeln würde 'Kein Team, kein Traum, keine Träne.', konnte sich dennoch keiner der Anhänger damals vorstellen, Der Abstieg der Regensburger war frühzeitig besiegelt. Die Ursachen für den Abstieg lagen vor allem in einer Leistungskrise der Mannschaft, die unterschiedliche Gründe hatte. Aus dieser Leistungskrise entwickelte sich zum Ende der Zweitligasaison 2012/13 auch noch eine Führungskrise.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Sponsoring von Fußballvereinen - Leitfaden und ...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, Fachhochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie im folgenden noch gezeigt wird, spielt Sportsponsoring im Marketingmix der Unternehmen eine immer grössere Rolle. Sportvereine sind aufgrund vielfältiger Gründe auf diese Gelder angewiesen, um einerseits den laufenden Spielbetrieb und andererseits die Existenz des Vereins zu gewähren. Viele Vereine haben das Problem der Sponsorensuche noch nicht einmal erkannnt; andere bemühen sich zwar um Sponsorengelder, dies jedoch mehr nach dem Prinzip Hoffnung, weniger durch planvolles Arbeiten. Diese Diplomarbeit soll v.a. für Fussballvereine eine Art Leitfaden darstellen, und ihnen die Systematik einer erfolgreichen Sponsorensuche erklären. Dies geschieht einmal durch theoretische Grundlagen und Checklisten, aber auch durch Beispiele aus der ersten und zweiten Fussballbundesliga. Neben den Definitionen und begrifflichen Abgrenzungen werden im zweiten Kapitel der Diplomarbeit die Grundlagen des Sportsponsoring erläutert. Im dritten Kapitel wird auf die Rahmenbedingungen aller im Sponsoring-Prozess beteiligten Institutionen eingegangen. Ferner werden die Ziele und eingesetzten Instrumente des Sponsoring von Fussballveranstaltungen untersucht. Kapitel vier stellt einen Schwerpunkt der Arbeit dar. Darin werden Fussballvereinen Lösungsansätze für eine planvolle und erfolgreiche Suche nach Sponsoren vorgestellt. In Kapitel fünf werden die erarbeiteten Ergebnisse des Theorieteils anhand von aktuellen Fallbeispielen der 1. und 2. Fussballbundesliga dargelegt. In Kapitel sechs werden die Erkentnisse am Beispiel des SSV Jahn Regensburg anhand eines Konzeptes aufgezeigt. Kapitel sieben schliesslich beinhaltet eine Schlussbetrachtung und zeigt Perspektiven des Sportsponsoring auf. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SSV Jahn Regensburg zu lieben
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Wir haben keinen Strom, wir haben kein Geld – wir haben das geilste Team der Welt!« Die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden. Die Domspatzen, die Knackersemmel und Hans Jakob waren Mitte des letzten Jahrhunderts wohl die drei bekanntesten Assoziationen zur Hauptstadt der Oberpfalz. Den weltberühmten Jungenchor dürfte man in der Bundesrepublik heute immer noch mit Regensburg verbinden, die Wurstspezialität oder den ehemaligen Jahn-Spieler und Rekordtorhüter der deutschen Nationalmannschaft kennt man wohl nur noch in der Region oder als Experte. Denkt man heute an die Donaustadt, kommt einem wohl als Erstes der SSV Jahn Regensburg in den Sinn, der jüngst den Durchmarsch von der Regional- in die 2. Bundesliga geschafft hat. Es gab aber auch schon einmal andere Zeiten, als dem Verein der Strom abgedreht wurde. Gleich geblieben ist nur eines: die Begeisterung der Menschen in Ostbayern für die Jahnelf – seit Generationen. Jahn Regensburg hat in seinen 111 Jahren Fussballgeschichte viel erlebt: grosse Spiele, ruhmreiche Siege, bittere Niederlagen. Persönlichkeiten haben den Verein geprägt, emotionale Momente die Menschen verändert. Dieses Buch fasst die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden zusammen, von den grössten Triumphen in der Erstklassigkeit bis zu den schwärzesten Stunden der Fast-Insolvenz. Ob in Landes-, Bayern- oder 2. Bundesliga, ob mit Hans Jakob im Kasten oder Brito auf dem Feld, jeder noch so denkwürdige Augenblick mit dem Sport- und Schwimmverein war und ist ein Geschenk, eine einzelne Liebeserklärung. Denn während im Laufe der Zeit viel Wasser die Donau hinuntergeflossen ist, Trainer und Spieler kamen und gingen, blieben die Fans, ohne deren Liebe, Leidenschaft und Herzblut es den Oberpfälzer Traditionsverein nicht geben würde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SSV Jahn Regensburg zu lieben
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Wir haben keinen Strom, wir haben kein Geld – wir haben das geilste Team der Welt!« Die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden. Die Domspatzen, die Knackersemmel und Hans Jakob waren Mitte des letzten Jahrhunderts wohl die drei bekanntesten Assoziationen zur Hauptstadt der Oberpfalz. Den weltberühmten Jungenchor dürfte man in der Bundesrepublik heute immer noch mit Regensburg verbinden, die Wurstspezialität oder den ehemaligen Jahn-Spieler und Rekordtorhüter der deutschen Nationalmannschaft kennt man wohl nur noch in der Region oder als Experte. Denkt man heute an die Donaustadt, kommt einem wohl als Erstes der SSV Jahn Regensburg in den Sinn, der jüngst den Durchmarsch von der Regional- in die 2. Bundesliga geschafft hat. Es gab aber auch schon einmal andere Zeiten, als dem Verein der Strom abgedreht wurde. Gleich geblieben ist nur eines: die Begeisterung der Menschen in Ostbayern für die Jahnelf – seit Generationen. Jahn Regensburg hat in seinen 111 Jahren Fußballgeschichte viel erlebt: große Spiele, ruhmreiche Siege, bittere Niederlagen. Persönlichkeiten haben den Verein geprägt, emotionale Momente die Menschen verändert. Dieses Buch fasst die bewegende Geschichte der Jahnelf in 111 Episoden zusammen, von den größten Triumphen in der Erstklassigkeit bis zu den schwärzesten Stunden der Fast-Insolvenz. Ob in Landes-, Bayern- oder 2. Bundesliga, ob mit Hans Jakob im Kasten oder Brito auf dem Feld, jeder noch so denkwürdige Augenblick mit dem Sport- und Schwimmverein war und ist ein Geschenk, eine einzelne Liebeserklärung. Denn während im Laufe der Zeit viel Wasser die Donau hinuntergeflossen ist, Trainer und Spieler kamen und gingen, blieben die Fans, ohne deren Liebe, Leidenschaft und Herzblut es den Oberpfälzer Traditionsverein nicht geben würde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Sponsoring von Fußballvereinen - Leitfaden und ...
110,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, Fachhochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie im folgenden noch gezeigt wird, spielt Sportsponsoring im Marketingmix der Unternehmen eine immer größere Rolle. Sportvereine sind aufgrund vielfältiger Gründe auf diese Gelder angewiesen, um einerseits den laufenden Spielbetrieb und andererseits die Existenz des Vereins zu gewähren. Viele Vereine haben das Problem der Sponsorensuche noch nicht einmal erkannnt; andere bemühen sich zwar um Sponsorengelder, dies jedoch mehr nach dem Prinzip Hoffnung, weniger durch planvolles Arbeiten. Diese Diplomarbeit soll v.a. für Fußballvereine eine Art Leitfaden darstellen, und ihnen die Systematik einer erfolgreichen Sponsorensuche erklären. Dies geschieht einmal durch theoretische Grundlagen und Checklisten, aber auch durch Beispiele aus der ersten und zweiten Fußballbundesliga. Neben den Definitionen und begrifflichen Abgrenzungen werden im zweiten Kapitel der Diplomarbeit die Grundlagen des Sportsponsoring erläutert. Im dritten Kapitel wird auf die Rahmenbedingungen aller im Sponsoring-Prozeß beteiligten Institutionen eingegangen. Ferner werden die Ziele und eingesetzten Instrumente des Sponsoring von Fußballveranstaltungen untersucht. Kapitel vier stellt einen Schwerpunkt der Arbeit dar. Darin werden Fußballvereinen Lösungsansätze für eine planvolle und erfolgreiche Suche nach Sponsoren vorgestellt. In Kapitel fünf werden die erarbeiteten Ergebnisse des Theorieteils anhand von aktuellen Fallbeispielen der 1. und 2. Fußballbundesliga dargelegt. In Kapitel sechs werden die Erkentnisse am Beispiel des SSV Jahn Regensburg anhand eines Konzeptes aufgezeigt. Kapitel sieben schließlich beinhaltet eine Schlußbetrachtung und zeigt Perspektiven des Sportsponsoring auf. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Die Führungs- und Leistungskrise beim SSV Jahn ...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, FH für angewandtes Management Erding, Veranstaltung: Spezialisierung Vereins- und Verbandsmanagement: Projektseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Jetzt feiern wir erst einmal zwei Tage durch und dann beginnen die Planungen für die 2. Liga.'Diese Aussage des damaligen Sportchefs des SSV Jahn Regensburg, Franz Gerber, Mitte Mai 2012 steht sinnbildlich für die Euphorie, die in Regensburg nach dem Aufstieg des Vereins in die zweite Fußball-Bundesliga ausgebrochen war. In der Relegation zwischen zweiter und dritter Fußball-Bundesliga hatte sich der SSV Jahn überraschend gegen den Karlsruher SC durchgesetzt. Bereits bevor die Teilnahme an der Relegation feststand hatte der Traditionsverein mit dem Slogan 'Eine Stadt, ein Team, ein Traum' für zusätzliche Begeisterung bei seinen Anhängern gesorgt. Nach dem Sensationscoup feierten rund 1500 Fans die Mannschaft des SSV Jahn ausgelassen auf dem Haidplatz in der Regensburger Innenstadt. Doch nur einen Tag nach der Feier gab der Trainer des damaligen Aufsteigers, Markus Weinzierl, seinen Wechsel zum FC Augsburg offiziell bekannt. Auch der Topstürmer des SSV, Tobias Schweinsteiger, hatte seinen Abschied aus Regensburg bereits Wochen zuvor angekündigt.5 Dass die regionale Mittelbayerische Zeitung bereits fast zwei Monate vor dem Ende der Zweitligasaison 2012/13 in Anlehnung an den Aufstiegs-Slogan titeln würde 'Kein Team, kein Traum, keine Träne.', konnte sich dennoch keiner der Anhänger damals vorstellen, Der Abstieg der Regensburger war frühzeitig besiegelt. Die Ursachen für den Abstieg lagen vor allem in einer Leistungskrise der Mannschaft, die unterschiedliche Gründe hatte. Aus dieser Leistungskrise entwickelte sich zum Ende der Zweitligasaison 2012/13 auch noch eine Führungskrise.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot